Highland Park 12 Jahre

Highland Park 12 Jahre

Highland Park 12 Jahre

Highland Park ist die nördlichste Whisky-Destillerie in Schottland. Sie wurde 1978 von Magnus Eunson gegründet. Die Geschichte hinter dieser Marke ist ziemlich interessant und bunt. Ihr Gründer hielt seine Arbeit als Produzent von schottischen Whiskys und als Prediger und nachts als Schmuggler unter einen Hut. Doch trotz seiner hektischen Anfänge ist diese Marke zu einer der anerkanntesten für ihre Qualität geworden.

Flasche des Highland Park 12 Jahre
Quelle: Highland Park Shop

Die Eigenschaften des Highland Park 12 Jahre

Der Highland Park 12 Jahre ist ein Scotch, der sehr geschätzt und gelobt wird, sowohl für seine Qualität als auch für seine charakteristische Persönlichkeit. Reichhaltig, mit weichen Aromen von Heidehonig, und torfig, um diesen rauchigen Touch zu geben, hat dieser Whisky alles, um die anspruchsvollsten Trinker zu erfreuen. Und wer sich vor dem markanten Geschmack von Torf fürchtet, braucht sich keine Sorgen zu machen. Im Highland Park 12 Jahre ist dieses Aroma nicht sehr stark, ganz im Gegenteil. Die rauchige Note, die der Torf bietet, gleicht alle Aromen sehr gut aus.

Aromen

Das Aroma des Highland Park 12 Jahre ist sehr angenehm und vereint mehrere Eigenschaften. Kräftig, geräuchert, mit dem unvermeidlichen Hauch von Torf, und still, mit ein wenig Würze. Wenn Sie etwas Wasser hinzufügen, öffnen sich die Aromen noch mehr. Zusätzlich zu den bereits erwähnten verschiedenen Aromen gibt es noch einige blumige Düfte. Mit Eis bleiben die anfänglichen Aromen erhalten, nur dezenter.

Geschmack

Wie das Aroma hat auch der Highland Park 12 Jahre kräftige, aber angenehme und ausgewogene Aromen. Ausgewogenheit ist übrigens das Schlüsselwort beim Highland Park 12 Jahre. Der Geist, der Rauch, der Torf, aber auch ein Hauch von Frucht und die Süße von Honig sind zu schmecken. Der Abgang ist rauchig, trocken und lang. Die Zugabe von Wasser macht den Geschmack weicher. Eis erfrischt die Aromen jedoch und macht sie diskreter. Um ihn voll zu genießen, trinkt man ihn am besten pur.

Was ist Ihre Meinung zu diesem Scotch? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Der Zeitraum für die reCAPTCHA-Überprüfung ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.