Mit Whiskey auf das neue Jahr anstoßen

whiskey toast

Obwohl sich alle auf Weihnachten und alles, was damit zusammenhängt, konzentrieren, darf man nicht vergessen, dass auch das neue Jahr vor der Tür steht! Haben Sie mit den Vorbereitungen begonnen? Die Party, der Glamour, das Feuerwerk und vor allem die Zusammenkunft? Wahrscheinlich nicht, deshalb haben wir von WhiskyFlavour beschlossen, Ihnen einige einfache Cocktails vorzustellen, die auf Ihrer Silvesterparty einen spektakulären Eindruck hinterlassen werden.

In diesem Artikel geben wir Ihnen zwar nur ein paar Rezepte an die Hand, aber bleiben Sie dran für die kommenden Artikel mit weiteren Ideen und Cocktails. Dieses Rezept ist einfach zuzubereiten, die Zutaten sind leicht zu finden und Sie werden es gerne behalten.

In den vorangegangenen Artikeln über Whisky-Cocktails haben wir Ihnen immer eine Whisky-Sorte oder -Marke genannt, die Sie verwenden sollten. Lassen Sie Ihre Geschmacksnerven entscheiden und werden Sie kreativ bei der Wahl des Whiskys.

Ahorn-Bourbon Old-Fashioned

Inhaltsstoffe

  • 2 Unzen. Bourbon (nach Ihrer Wahl)
  • 1 Teelöffel. von Wasser
  • 1 Spritzer Magenbitter
  • 1 Orangenschale
  • 2 Teelöffel. von Ahornsirup
  • 1 Maraschino-Kirsche zum Garnieren

Wie man

Ahornsirup, Wasser und einen Spritzer Magenbitter in ein Glas geben. Umrühren, bis alles gut gemischt ist. Ein paar Eisblöcke und die Orangenschale hinzufügen. Mit Bourbon auffüllen und mit einer Kirsche garnieren. Bereit zum Servieren!

maple old fashioned

Blutorangen-Whiskey

Inhaltsstoffe

  • 2 ½ oz. frisch gepresste Blutorange (etwa 2 Blutorangen)
  • ¼ oz. frisch gepresster Zitronensaft (etwa ein Viertel einer Zitrone)
  • ½ oz. Agavennektar
  • 2 bis 3 Spritzer Orangenbitter
  • ½ oz. Amaro Nonino Quintessentia (ein Digestif auf Grappa-Basis, der mit Kräutern, Gewürzen und Wurzeln versetzt ist)
  • 1 ½ oz. Whiskey
  • Thymianzweig

Wie man

Den Saft aller Zitrusfrüchte (Blutorange und Zitrone) auspressen. Dann in einen Cocktailshaker mit Eis füllen. Nun den Whiskey, den Amaro, den Blutorangensaft, den Bitter, den Zitronensaft und den Agavennektar hinzufügen. Gut schütteln, bis es gekühlt und vermischt ist. Abseihen und in ein mit Eis gefülltes Cocktailglas gießen. Zum Schluss den Thymianzweig ein paar Mal ausdrücken, damit er seine Öle und sein Aroma abgibt. Mit dem Thymian garnieren und genießen!

blood orange whiskey cocktail

Grapefruit Whiskey Sour

Inhaltsstoffe

  • 3 Unzen. Whiskey
  • Zitronenspalten zum Garnieren
  • Grapefruit-Soda kalt

Wie man

Füllen Sie zwei Gläser mit Eis und geben Sie den Whiskey dazu. Mit der kalten Grapefruitlimonade auffüllen und voilà! Die Zitronenspalten zum Garnieren hinzufügen und sofort genießen.

grapefruit whisky sour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Der Zeitraum für die reCAPTCHA-Überprüfung ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.