Lebensmittel-Liebhaber: Ein Whisky-Rezept Teil 2

whiskey dessert

Hier sind wir wieder mit einem weiteren tollen Rezept für alle Whiskey- und Essensliebhaber da draußen.

Schnappt euch eure Küchenutensilien und macht euch an die Zubereitung dieses unglaublichen Rezepts, das alle nach mehr verlangen wird!

Walnuss, Whiskey und gesalzener Karamellkuchen

Der Name dieses Kuchens lässt jedem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Fangen wir mit dem Rezept an, damit Sie gleich loslegen können!

Inhaltsstoffe

  • 200 gr. Walnüsse
  • 2 Eier
  • 2 Eigelb
  • 1 ½ Esslöffel. normales Mehl
  • 30 ml Roggen-Whiskey
  • Ausgekratzte Samen von 1 Vanilleschote
  • Reiner Puderzucker und angedickte Sahne oder Eiscreme zum Servieren

Süßes Gebäck

  • 1 2/3 Tassen normales Mehl
  • 60 Gramm reiner Puderzucker, gesiebt
  • 120 g Butter (gekühlt und grob gehackt)
  • 3 Eigelb

Gesalzenes Karamell

  • 200 Gramm Streuzucker
  • 100 ml Sahne zum Übergießen
  • 80 g Butter (grob gehackt)

Wie man

  1. Süßes Gebäck: In einer Küchenmaschine das Mehl, den Puderzucker und 1 Teelöffel Salz vermischen. Dann die Butter hinzufügen und zu feinen Krümeln verarbeiten. Die Eigelbe hinzufügen und verarbeiten, bis sie sich verbinden. Die Mischung auf eine Arbeitsfläche geben und mit dem Handballen zusammendrücken. In Frischhaltefolie einwickeln und 1 Stunde lang in den Kühlschrank stellen.
  2. Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Die Walnüsse auf einem Backblech rösten, bis sie goldbraun sind (etwa 10-15 Minuten). Abkühlen lassen und in einer Küchenmaschine zerkleinern. Beiseite stellen.
  3. Den Teig in eine Kuchenform mit 25 cm Durchmesser legen und gleichmäßig auf dem Boden und an den Seiten andrücken. 1 Stunde lang in den Kühlschrank stellen.
  4. Gesalzenes Karamell: Zucker und 80 ml Wasser in einem Topf bei mittlerer bis hoher Hitze verrühren. Darauf achten, dass sich der Zucker auflöst. Zum Kochen bringen und ca. 6-8 Minuten ohne Rühren kochen, bis die Masse dunkel karamellisiert. Vom Herd nehmen und die Sahne, die Butter, 100 ml Wasser und 1 ½ Teelöffel Salz unterrühren. Wieder auf den Herd stellen und rühren, bis alles glatt ist (1-1 ½ Minuten). Abkühlen lassen.
  5. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Verquirle die Eier und Eigelbe in einer Schüssel miteinander;
    Karamell, Mehl, Whiskey, Vanillesamen und eine Prise Salz hinzufügen. Die gehackten Walnüsse unterrühren und in die Backform füllen. Etwa 25-35 Minuten backen, bis der Teig fest ist.
  6. Mit Puderzucker bestäuben und mit Sahne oder Eiscreme servieren.

walnut whiskey salted caramel pie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Der Zeitraum für die reCAPTCHA-Überprüfung ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.