William Lawson’s – Eigenschaften und Geschmack

William Lawsons whiskyflavour

William Lawson’s – Eigenschaften und Geschmack

Ein guter Whiskey-Liebhaber schätzt nicht nur alte Whiskys. Für den Alltag gibt es gute Standard-Whiskys auf dem Markt, die ein sehr befriedigendes Erlebnis bieten. William Lawson ist ein Standard-Scotch mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Geschichte

William Lawson war ein Schotte, der nach Irland eingewandert war. Er war bereits 1889 als Exportmanager bei E&J Burke in Dublin tätig, als er die Marken “W Lawson & Co” und “Lawson’s liqueur whisky” unter dem Namen E&J Burke registrieren ließ. Zwar bildeten Burke und Lawson eine Gesellschaft und arbeiteten einige Jahre zusammen, aber schließlich wurde Lawson 1903 gefeuert und verließ die Firma.

Im Jahr 1972, nachdem vereinbart wurde, dass die neue Firma William Lawson Whisky Ltd. alle Whisky-Anteile von Martini & Rossi übernehmen würde, wurde dann die William Lawson Distillers gegründet. Später im Jahr 1993 kaufte Bacardi Martini & Rossi, und mit der Übernahme kamen 6 neue Destillerien zur Gruppe hinzu. Unter der Leitung von Bacardi stiegen die Umsätze von William Lawson dramatisch an. Lawson ist eine der größten importierten Spirituosenmarken in Schottland.

william lawsons bottle Eigenschaften

Als William Lawson diesen Scotch kreierte, hielt er sich nicht an die Regeln. Der Scotch, den er erfand, war für die damalige Zeit sehr anders, da er zwar schottische Malts hat, aber nicht die traditionellen torfigen und rauchigen Aromen, die so charakteristisch für diese Region sind.

Aromen

Der erste Eindruck, wenn man diesen Whisky in ein Glas gibt, ist das starke Aroma, das er freisetzt. Intensiv, stark, aber angenehm, weich und mit blumigen und süßen Noten. Bei Zugabe von Wasser bleiben die ursprünglichen Aromen erhalten. Wenn man jedoch Eis hinzufügt, ist das stärkste Aroma, das auftaucht, frischer Apfel.

Geschmack

Er hat einen sehr schönen und weichen Geschmack. Auch hier bringt das Wasser keinen Vorteil, im Gegensatz zum Eis. Durch die Verbindung mit einem Eisstein öffnet sich dieser Whisky mehr und verwandelt den Geschmack von frischem Apfel in einen knackigen, karamellisierten Apfelgeschmack. Er hat einen kurzen Abgang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Der Zeitraum für die reCAPTCHA-Überprüfung ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.